Luftkurort Edertal-Kleinern

Luftkurort Edertal - Kleinern

Dorferkundungspfad

Erlebnisregion Edersee

 

     

  

 

 

Dorferkundungspfad Kleinern: Backhaus auf dem Dorfplatz (Tafel 3)

Das Brotbacken gehörte zu einer von tiefer Zufriedenheit geprägten Arbeit des Selbstversorgers.

Nur die wenigen Zutaten Mehl, Hefe, Salz und Wasser sind nötig, um einfaches Brot herzustellen.

Auf den Höfen oder zentral im Dorf hielten sich die Bewohner aus praktischen Erwägungen ein Backhaus.

Es wurde möglichst weit von den Häusern entfernt errichtet, um die Strohdächer nicht durch Funkenflug zu gefährden.

Das heutige Kleinersche Backhaus errichteten die Bürger etwa um 1900, als das alte Backhaus in der Ortsmitte nicht mehr brauchbar war. Noch in den 30er Jahren wurde täglich in drei bis vier Durchgängen Brot und Kuchen gebacken und im Herbst das Obst gedörrt.

Diese Tradition setzt sich in dem bekannten Kleinerschen Backfest fort. Jedes Jahr am ersten Pfingsttag wird der Ofen befeuert, und die Festbesucher erfreuen sich an dem duftenden Backwerk.

Backhaus

 

 

Dorfplatz mit Backhaus. 

 

 

© 2017 dorfpfad.kleinern.de